Georgien zog in Person unseres Au Pair Mädchens Ana im Sommer 2016 in unser Herz ein. Dieses entzückende junge Mädchen, das sich liebevoll um unsere Tochter kümmerte, erzählte beim Abendessen voller Begeisterung von ihrem Heimatland. Von der Großartigkeit der Natur, der Bewegtheit der Geschichte, dem wechselvollen Geschehen ihrer Familie. Das wenige Freigepäck hatte sie anstatt mit not-

wendiger Kleidung mit Weinflaschen für uns gefüllt, damit wir uns einen Eindruck von der außergewöhnlichen Qualität des georgischen Rotweins machen konnten. Das swanetische Gewürzsalz ist seit dieser Zeit ebenso fester Bestandteil unserer Küche.

Bei vielen anderen Buchliebhabern kam die Georgien-Infektion nicht über persönlichen Kontakt, sondern über »Das Achte Leben (für Brilka)« zustande und nun gibt es ein neues Buch von Nino Haratischwili. Es kann nur eine Brilka geben, das ist allen klar, aber der neue Roman der in Hamburg lebende Autorin, begeistert, verstört, erklärt und öffnet Augen auf seine eigene ganz wunderbare Weise. Die

Geschichte des Landes wird an den Erlebnissen der vier Jugendfreundinnen Dina, Nene, Ira und Keto ins Bild gerückt. Die 90er Jahre, der Umbruch von der Sowjetrepublik in eine eigenständige Demokratie stehen im Mittelpunkt. Über der Frage, ob persönliche Verbundenheit höher steht als Recht und Gesetz, zerbricht die Freundschaft der Mädchen am Ende,ohne dass sie sich je ganz aus den Augen verlieren.

Nino Haratischwili beschreibt die Mädchen, ihre Familien, die Lebensbedingungen mit einer großen Sprachkraft und zugleich liebevoll. Jede einzelne Protagonistin möchte man auf ihrem Weg begleiten, vor dem Schlimmen bewahren und bewundert sie für ihre Lebensfreude und die Kraft, die sie sich trotz allem erhalten haben. Unbedingt lesenswert!

»Das mangelnde Licht« von Nino Haratischwili,

Frankfurter Verlagsanstalt, € 34,-.

Ina Skorka

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 9.00 – 18.30 Uhr, Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr, 
Adventsamstage: 9.00 – 16.00 Uhr

Buchhandlung Erdmann | Bahnhofstr. 10 | 21465 Reinbek | T 040.722 62 17 | F 040.727 94 73 | willkommen@buchhandlung-erdmann.de