Charles Lewinsky kommt nach Reinbek

Weil er Stotterer ist, vertraut er ganz auf die Macht des geschriebenen Worts und setzt es rücksichtslos ein, zur Notwehr ebenso wie für seine Karriere. Ein Betrug – er nennt es eine schriftstellerische Unsorgfältigkeit – bringt ihn ins Gefängnis.

Freitag, 12. April 2019 um 19.30 Uhr

in der Stadtbibliothek,  Eintritt 6,- €

Eine Landpartie am Valentinstag in Reinbek

Passend zum Tag möchte die NDR-Landpartie-Moderatorin Heike Götz von ihren LIEBLINGSregionen bei uns im Norden erzählen, dazu Fotos zeigen und aus ihren Landpartie-Büchern lesen.

Im zweiten Teil des Abends wird Heike Götz die Vertriebschefin des Rowohlt Verlages, Marion Bluhm, die Inhaberin der Buchhandlung Erdmann, Ina Skorka-Müller und den Leiter der Stadtbibliothek, Mark Yeesune-Hlong, zu ihrer LIEBE zu Büchern befragen.

Donnerstag, 14. Februar 2019 um 19.30 Uhr

in der Stadtbibliothek,  Eintritt 6,- €

Annemarie Stoltenberg

Die bekannte Literaturkritikerin stellt Neues
vom Bücherherbst vor

Donnerstag, 15. November 2018 um 19.30 Uhr
in der Stadtbibliothek

Eintritt 6,- €

Petra Oelker stellt ihren neuen Roman vor

Konstantinopel - Tor zum Orient, Handelszentrum, Schmelztiegel der Kulturen.
Petra Oelker erzählt die Geschichte eines sympathischen Hochstaplers vor spektakulärer Kulisse.

Donnerstag, 8. November um 19.30 Uhr

in der Stadtbibliothek, Eintritt 8,- €

Carmen Korn in der Stadtbibliothek

Vier Frauen. Hundert Jahre Deutschland - der fulminante Abschluss von Carmen Korns Jahrhundert-Trilogie. 

Die beliebte Autorin liest aus ihrem neuen Buch "Zeitenwende"


Donnerstag, 25. Oktober 2018 um 19.30 Uhr

in der Stadtbibliothek,  Eintritt 10,- €

Krimi-Lesung in der Stadtbibliothek

Krischan Koch liest aus seinem neuen "Fredenbüll"-Krimi


Freitag, 21. September 2018 um 19.30 Uhr

in der Stadtbibliothek,  Eintritt 6,- €

Gesund kochen

Dr. Anne Fleck stellt ihr neues Buch

"Gesunde Sommerküche" vor

Donnerstag, 03. Mai 2018 um 19.30 Uhr

in der Stadtbibliothek,  Eintritt 15,-- Euro

Inspektor Takeda in Reinbek

Der Autor Henrik Siebold stellt seinem neuen Krimi

"Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder" vor


Donnerstag, 24. Mai 2018 um 19.30 Uhr

in der Stadtbibliothek,  Eintritt 6,-- Euro

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
9.00 – 18.30 Uhr

Samstag:
9.00 – 13.00 Uhr

Adventsamstage:
9.00 – 16.00 Uhr

Aktuelles

Nach oben