BuchZeit REINBEK

„BuchZeit Reinbek" heißt das Veranstaltungsformat für Reinbek. „Es steht für besondere Auftritte namhafter Autoren", so Elke Güldenstein, die Leiterin des Kulturzentrums Reinbek.
Initiatoren der Reihe sind das Kulturzentrum Reinbek, die Stadtbibliothek und die Buchhandlung Erdmann.

______________________________________________________________

Charles Lewinsky kommt nach Reinbek

Weil er Stotterer ist, vertraut er ganz auf die Macht des geschriebenen Worts und setzt es rücksichtslos ein, zur Notwehr ebenso wie für seine Karriere. Ein Betrug – er nennt es eine schriftstellerische Unsorgfältigkeit – bringt ihn ins Gefängnis.

Freitag, 12. April 2019 um 19.30 Uhr

in der Stadtbibliothek,  Eintritt 6,- €

__________________________________________________________

Ein Fall für Pierre Durand

Farbenprächtige Rosenfelder, ein geheimes Archiv der Düfte, mysteriöse Todesfälle ...

Donnerstag, 13. Juni 2019 um 19.30 Uhr

in der Stadtbibliothek,  Eintritt 8,- €

________________________________________________________

Achtsamkeit im Alltag leben

Abt Muhō, deutscher Leiter des größten Zen-Klosters in Japan, verbindet auf inspirierende Weise weltliche, christliche und buddhistische Positionen und zeigt anschaulich, wie es gelingen kann, die Liebe im Alltag mit mehr Gelassenheit zu leben.

Dienstag, 27. August 2019 um 19.30 Uhr

in der Stadtbibliothek,  Eintritt 10,- €

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
9.00 – 18.30 Uhr

Samstag:
9.00 – 13.00 Uhr

Adventsamstage:
9.00 – 16.00 Uhr

Aktuelles

Nach oben