Sie ist definitiv eine der besten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen und schafft es, den Leser von Beginn an in den Bann zu ziehen: 
Anna und Abel gehen auf dieselbe Schule. Sie verlieben sich ineinander und lernen sich kennen. Abel gilt als Krimineller und Außenseiter. Doch er hat ein Geheimnis: seine kleine Schwester Micha, für die er liebevoll sorgt und von der er alle Sorgen fern zu halten versucht. Er erzählt ihr jeden Tag ein Märchen. Anna gewinnt Abels Vertrauen und sie verbringen schöne Momente zu dritt. Doch dann kommt Anna ein schrecklicher Verdacht. Die Märchen scheinen die Realität widerzuspiegeln und Abel in ernsthaften Schwierigkeiten zu stecken...

Jugendliche und Erwachsene sind gleichermaßen begeistert! Bitte, lesen Sie dieses Buch!

Beke Kutsch

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Montag – Freitag:
9.00 – 18.30 Uhr

Samstag:
9.00 – 13.00 Uhr

Adventsamstage:
9.00 – 16.00 Uhr

Aktuelles

Nach oben